Ah, ne Stripperin also?!? Teil 1

....ist oft der erste Satz den ich zu hören bekomme!Warum? Seit gut 2 Jahren mache ich in meiner Freizeit Pole Dance.Die Reaktionen darauf sind sehr unterschiedlich wenn ich davon erzähle.Von entsetzten Blicken, hochgezogener Augenbraue, bis hin zu vulgären Sprüchen (oft vom männlichen Geschlecht) a la: " Du kannst auch gerne an meiner Stange hoch und runter rutschen!" oder "Gibst du auch Privatvorstellungen?" Aber auch positive Reaktionen bekomme ich von den Leuten: "Wie das ist bestimmt mega anstrengend" oder: "Echt? Ich kenn das ausm TV, find ich cool!"Aber es gibt auch Leute die damit gar nix anfangen können, was natürlich nicht schlimm ist. Dennoch es dann richtig zu erklären was genau man da eigentlich macht, ist manchmal ganz schön mühsam. Weil man nicht einfach sagen kann: " Ich tanz an der Stange". Weil es "A" nicht stimmt. Da gehört weit aus mehr dazu und "B" die Leute haben dann wieder ein "falsches" Bild davon? Obwohl man das in meinen Augen nicht haben kann. Aber ich glaube das kann ich nur sagen weil ich diesen Sport selbst ausübe und somit weiß was da alles hinter steckt. Pole Dance ist kein Sport für Weicheier. Man braucht unglaublich viel Kraft, Ausdauer und Flexibilität.Blaue Flecke sind quasi Standard. Gerade die ersten Monate sah ich teilweise echt wie misshandelt aus. Und dann wirst du auch noch von den Leuten angesprochen ob alles ok ist. *schmunzel*Dann gibt es noch einen anderen wichtigen Aspekt: Das Outfit!!!!!!!!Ooooohhhhh mein Gott, ja...was soll ich sagen??? Man kann sich sicher vorstellen was man von Außenstehenden da zu hören bekommt, deswegen geh ich darauf auch jetzt nicht weiter ein.Warum unsere Outfits so knapp sind? Weil wir den "Halt" unserer Haut brauchen. Du kannst noch sooo viel Kraft haben ohne den richtigen "Grip" bist du aufgeschmissen. Und deswegen sind Pole Dancer immer so "leicht bekleidet"

2.1.16 11:21

Letzte Einträge: Ah, ne Stripperin also?!? Teil 2, Der Speck muss weg!

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen